Daniel Boldt

Fast ein Jahrzehnt hat er unsere Farben vertreten, mit ihm gemeinsam haben wir in der Ober- und Landesliga Erfolge und Misserfolge erlebt, gezittert, gekämpft, aber auch gefeiert!

Vorstand, Jugendvorstand, Spieler und Mitglieder sind unendlich traurig. Jeder Spieler hat nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes zu ihm „aufgeschaut“! Stets hatte er ein nettes Wort für unsere Jungs. Er war Vorbild und Idol, aber immer bodenständig.

Wir wünschen seiner Familie viel Kraft und unser tief empfundenes Mitgefühl möge sie begleiten.

Vorstand und Jugendvorstand SV HöNie